Buch «Die Auster»

Die Auster ist ein Glücksfall. Das erste Buch der Dichterin und Sängerin Christina Jaccard versammelt Gedichte, wie man sie sich wünscht und nur selten findet: klug, behutsam, von leidenschaftlicher Wucht und einfacher Schönheit. Lyrik, so lebendig wie das Leben selbst: Fragen und Versuche von Antworten, Spurensuche in einem Leben, das durch Höhen und Tiefen das grössere Ganze sucht und es oft im Kleinen, scheinbar Nebensächlichen endet. Ein Blick, der Abgründe nicht scheut und gerade deshalb immer wieder überraschend dem Glück begegnet. Die Auster ist ein Buch aus und über das Leben mit all seinen Facetten und in all seinen Tönen.

Von sechs Künstlerinnen und Künstlern bebildert, ist es zum Anschauen und Anfassen genau so schön wie zum Lesen: ein Buch für die Augen, die Ohren und die Hände, für Seele, Herz und Kopf. Eine Auster voller Perlen.

Leseprobe

Leser-Kommentare

© 2011 Christina Jaccard, Zürich

ISBN: 978-3-033-02823-4
447 Seiten in Stoff gebunden

CHF 42.00Bestellen